Seite auswählen

Wissenschaftliches Netzwerk „Die Soziologie soziologischen Wissens“
Research network „The sociology of sociological knowledge“

Vor wenigen Tagen hat Stefan Hirschauer im Plenum "Un_Ordnung oder Um_Ordnung? Die Soziologie zwischen Multiparadigmatik und Einheitswissenschaft" / #DGSoz2020 einen vielbeachteten Vortrag gehalten. Das Manuskript zum Nachlesen:

https://t.co/PoRCxPoCY8

#DGS2020 @DGSoziologie

Die historische Soziologie ist tot - es lebe die historische Soziologie! Nächsten Montag (15:30-17 Uhr) findet das Vernetzungstreffen Historische Soziologie auf dem #dgs2020 statt. Den Link zum Treffen gibt's bei @JuMaSchu oder mir. Bitte gerne RT'en! @DGSoziologie @Soziopolis

soeben in der Zeitschrift für Soziologische Theorie (1/2020) erschienen: eine Debatte um eine gesellschaftstheoretische Gedächtnissoziologie, mit Beiträgen von A.Langenohl, O.Dimbath, @FranOsrecki, W.L.Schneider, G.Sebald, @chmelkrist, N.Leonhard (https://t.co/El7L4kcl0s)

The role of the social sciences in producing the European Higher Education Area: Literature review from 1999-2018 shows how the EHEA emerges as a boundary object between political actors and different social sciences. By Jana Heinz & Sabine Maasen https://t.co/e3HTU57QNe

In meiner Arbeitsgruppe sind zwei Projektstellen zu besetzen. Details hier: https://t.co/36W9kdosaI

Erforschung der Coronafolgen: Der stille Frühling der Soziologie https://t.co/okge07czjh

What we talk about when we talk about mechanisms?

An excellent article disentangling different meanings and uses of the concept of mechanism and mechanistic explanations in sociology.

https://t.co/KH5aC0totI

Load More...